Die Sommersonne lacht

Wir freuen uns sehr, dass nun wieder mehr kleine Waldzwerge durch die Natur am Waldkindergarten streifen und die schönen Sonnenstahlen sowie die wachsende und blühende Natur genießen können. Den Tag des Waldkindergartens am 03. Mai haben wir in diesem Jahr dazu genutzt, unsere eigene Blumenwiese anzulegen, sodass die Kinder täglich die Veränderungen und das wilde Treiben der Insekten an der Blumenwiese wahrnehmen können. Eine Menge Spaß hatten die Waldzwerge ebenfalls bei unserem alljährlichen Ausflug zum Rhein, wobei in diesem Jahr der Fokus auf dem aktuellen Projekt lag: Steine. Und diese findet man natürlich auch in unserem geliebten Schmerbach, der uns in diesem Jahr bei den hohen Temperaturen eine angenehme Abkühlung bringt. Auch hier gab es eine Menge zu Erforschen und zu Bestaunen.
Aber seht selbst: