Die Waldzwerge beim Internationalen Kinderfest

 

Wie bereits in den Vorjahren nahmen der Waldkindergarten und der Förderverein des Waldkindergartens Langenfeld e.V. auch in diesem Jahr am Internationalen Kinderfest im Freitzeitpark Langfort teil.

Der Stand des Waldkindergartens erfuhr viel Aufmerksamkeit. Auch dieses Jahr hatte sich der Verein wieder eine ganz besondere Aktion ausgedacht: Tannenzapfenbasketball!

 

In den Wochen vor dem Fest sammelten die Waldzwerge eifrig Tannen-, Fichten-, Lärchen- und Kieferzapfen. Auf diese Weise waren „Wurfgeschosse“ in allen Größen vorhanden. Große Weidenkörbe in verschiedenen Höhen dienten als Ziel.

Trotz des eher bescheidenen Wetters am Sonntag kamen das ganze Wochenende Kinder aller Altersgruppen zum Basketballspielen. Nicht nur die Waldzwerge hatten ihren Spaß; die Basketballkörbe erwiesen sich als Anziehungspunkt für Groß und Klein. Als „Belohnung“ erhielten die zielsicheren kleinen und großen Spielerinnen und Spieler ein Tütchen mit Sonnenblumensamen zum Einpflanzen. So wird Langenfeld im August um eine gelbe Blütenpracht reicher.

 

Eltern und Waldzwerge hatten großen Spaß und konnten sicherlich bei vielen Besuchern des Kinderfestes Interesse für den Waldkindergarten, seine Spielgruppen und sein interessantes Aktionsangebot für Jung und Alt wecken. Alle freuen sich darauf, auch nächstes Jahr wieder dabei zu sein.