Eine Blockhütte für die Waldzwerge – Was lange währt…

 

wird endlich gut: Auf dem Gelände des Waldkindergartens ist eine neue Blockhütte entstanden. Neben dem guten alten Bauwagen der Waldzwerge ist eine 40 qm große Holzblockhütte errichtet worden.

 

Diese neue Unterkunft für die Waldzwerge wurde schon vor einigen Jahren geplant. Bereits im Dezember 2010 hatte die Stadt Langenfeld für den Waldkindergarten Langenfeld e.V. – auch aufgrund der geänderten Gesetzeslage durch das Kinderbildungsgesetz (KiBiz) – einen Antrag beim Landschaftsverband Rheinland auf Förderung gestellt. Im Jahr 2011 erhielt die Stadt Langenfeld dann für den Waldkindergarten den Zuwendungsbescheid über eine Summe von 32.400 Euro. Dies war der Startschuss für die endgültige Planung und die Einreichung des Bauantrags. Nach Eingang der Baugenehmigung und dem Ende der Frostperiode konnte man nun täglich zusehen wie die Blockhütte Balken auf Balken wuchs (siehe Aufbau im Zeitraffer). Der Waldkindergarten wird zusätzlich noch mal einen Betrag von 20.000 EUR an Eigenmitteln für die Errichtung der Blockhütte, den Ausbau und die Einrichtung ausgeben.

Get the Flash Player to see this content.

 

Mit der Blockhütte wird Raum geschaffen für gemeinsame Mahlzeiten bei Eiseskälte, für ein kurzes Mittagsnickerchen der Kleinsten, für einen Rückzugsraum nach einem Vormittag im Wald, für Bücher, Spiele und alle Waldutensilien. Neben einer kleinen Miniküchenzeile (weiterhin ohne Strom-, Wasser- oder Abwasseranschlüsse) und einer Gasheizung wird die Einrichtung voraussichtlich zwei Tische und einige Bänke, ein Schrank, ein Ruhepodest und ein Regal für die Aufbewahrung von Wechselsachen umfassen.

 

Natürlich sind bei Bau und Innenausstattung die helfenden Hände aller gefordert. Für die Elterninitiative wird es in den kommenden Wochen noch einiges an Arbeit geben: 

Der Anstrich des Blockhauses, die Herstellung der Außenterrasse und die Gestaltung des Außengeländes. Im Außenbereich haben bereits einige fleißige Helfer neue Pflanzungen vorgenommen und mit einem schönen Weidentipi für eine neue Attraktion auf dem WakiGa-Gelände gesorgt. Für die Inneneinrichtung wird das ein oder andere Stück genäht werden und die Kinder selbst werden für die Dekoration Ihres neuen Blockhauses sorgen.

Ein herzliches Dankeschön an die vielen „anpackenden“ Familien!