Herbstferienabenteuer im Wald

Schulkinder im Alter von 6 bis 12 Jahren können in der zweiten Herbstferienwoche (28.  bis 31. Oktober 2013) „Abenteuer im Sinneswald“ erleben. Die Stadt Langenfeld bietet in Zusammenarbeit mit dem Förderverein des Waldkindergarten Langenfeld e.V. dieses neue ganz besondere Projekt an.

 

Die Kinder werden mit den zwei Betreuerinnen eine Woche bei Wind und Wetter täglich 4 Stunden (10 bis 14 Uhr) im Wald verbringen und dort mit allen Sinnen die Natur wahrnehmen und kennen lernen. Morgens wird ein Platz im Wald ausgesucht, der für den Tag hergerichtet wird. Mitten in der Natur werden viele neue spannende Erfahrungen gemacht, gespielt und gegessen. Mittags gibt es einen Imbiss, den die Kinder sich selbst mitbringen. Selbstverständlich wird der Platz am Nachmittag so verlassen, wie er vorgefunden wurde.

 

Jeder Projekttag steht unter einem neuen Motto:

Montag ist der Erdtag; eine Ortserkundung und Wahrnehmung der Erde mit den Sinnen stehen auf dem Programm. Außerdem soll mit Farbe und Ton gestaltet werden. Dienstag ist der Windtag, an dem unter anderem Windharfen gebaut werden, die in den Bäumen schwingen. In der selbstgestalteten Seillandschaft kann geschaukelt und geklettert werden. Am dritten Tag wird ein Ausflug in den Sinneswald im Murbachtal unternommen (www.spinnerei-braun-brudes.de, Wietsche 1, 42799 Leichlingen). Am Abschlusstag soll mit Materialien der Natur ein Sinnespfad gestaltet werden. Die Eltern sind eingeladen, das von den Kindern präsentierte Werk selbst mit allen Sinnen zu erfahren.

 

Spannende Untersuchungen und Erkundungen, abwechslungsreiche Spiele und kreatives Gestalten mit dem, was der Wald zu bieten hat, sowie neue Freundschaften warten bei diesem Naturerlebnisprojekt auf die Schulkinder.

 

Anmeldungen können beim Haus der Familie Langenfeld/Familienbildungszentrum Evang. Kirchenkreis Leverkusen unter Tel. 0214/382303 bzw. E-Mail: anmeldung@kirche-leverkusen.de erfolgen. Das Kursangebot ist auf 15 Kinder begrenzt. Der Kostenbeitrag beträgt 20 Euro je Kind und ist vor Beginn des Kurses auf das Konto des Fördervereins des Waldkindergartens, Stadt-Sparkasse Langenfeld, BLZ 375 517 80, Konto-Nr. 32100117 zu entrichten.