Immer wieder…

Immer wieder kommt ein neuer Frühling, 

immer wieder kommt ein neuer März. 

Immer wieder bringt er neue Blumen, 

immer wieder Licht in unser Herz. (Rolf Zuckowski)


Und es ist immer wieder etwas besonderes der Natur und Umwelt beim wachsen und verändern zuzuschauen. Der Ausflug zu den Sandbergen der „immer wieder“ also jedes Jahr stattfindet, war auch dieses Jahr wieder spannend, erlebnisreich und feucht fröhlich. Die Waldzwerge haben die Regentage genutzt, um die Pfützen leer zu hüpfen. Sehr selten schafft es einer der Waldzwerge an der großen Pfütze am Eingang vorbeizugehen. Und auch manch großer Waldzwerg kann der Verlockung nicht widerstehen. Dennoch wurde sich sehr über das trockene Wetter zum Osterfrühstuck gefreut. Gemeinsam wurde der Osterzopf im Wald verspeist und die Kinder haben sich sehr gefreut, dass der Osterhase nicht nur einen Pfotenabdruck hinterlassen hat, sondern auch die selbstgebastelten Osternester gefüllt hat.


Wir wünschen Frohe Ostern!

Veröffentlicht in Aktuelles.