Jubiläums-Herbstfest ein voller Erfolg

 Gruppenbild Herbstfest2014

Am Samstag, 27.September, trafen sich Familien, Freunde, Förderer und Interessierte, um das 10-Jährige Bestehen des Waldkindergartens zu feiern. Bei Sonnenschein präsentierten die Waldzwerge ihre Freude an dem außergewöhnlichen Kindergartenplatz. Die Begeisterung beim Entdecken der Natur konnte man allen Beteiligten anmerken. Eröffnet wurde das Fest durch die Leiterin Beate Radeke. Sie interviewte Kolleginnen und Eltern, wobei auch solche aus der Gründungszeit zu Wort kamen. Ehemalige und aktuelle Kinder berichteten außerdem aus dem Leben als Waldzwerg. Damit bekamen die zahlreichen Besucher einen Einblick in das spannende Tagesgeschehen des Waldkindergartens. Unter ihnen befand sich Bürgermeister Frank Schneider, der sichtlich Lust auf einen Tag mit den Waldzwergen bekam. Er gratulierte der erfolgreichen Elterninitiative sowie dem Kindergartenteam und überreichte zur Freude der Kinder ein Spiel, ein Buch und Holztiere als Geburtstagsgeschenk. Frau Radeke nahm das Geschenk gerne entgegen und berichtete, dass Spiele und Bücher im Wald auf Decken zum Einsatz kommen. Denn neben dem Spiel im Wald gehören zu dem pädagogischen Konzept auch kreative Angebote, die an die Umgebung angepasst werden. Bestandteil des täglichen Gepäcks auf dem Weg in den Wald sind daher Bücher, Spiele, Malblätter und Stifte. Für das leibliche Wohl war bestens gesorgt. Es gab leckere Suppe und andere selbst gemachte Köstlichkeiten. Während die Erwachsenen Erfahrungen austauschen konnten, hatten die Kinder Gelegenheit, den Wald auf einem Erlebnispfad mit zehn spannenden Stationen zu entdecken.

herbstfest2014_detail