Sommer, Sonne, S(tr)and und mehr…

Die letzten Wochen waren geprägt von zahlreichen Sonnenstunden. Die Waldzwerge haben neben herrlichen Tagen im Wald auch andere tolle Sachen erlebt:

Die Bachtage am Leichlinger Schmerbach luden zum Arbeiten und Experimentieren am Wasser ein. Es wurde gegossen, gefiltert, gesiebt, geplanscht und gematscht. Auch beim Ausflug zum Rhein hatten die Kinder viel Spaß auf der Fähre und beim Spielen und Matschen am Wasser.

Ein weiterer Höhepunkt war das Väterzelten. Nachdem alle Zelte aufgebaut waren, haben die Kinder gemeinsam mit ihren Väter gesägt, gehämmert und geleimt, sodass eine Vielfalt an  Holzkunstwerken entstanden ist. Anschließend hat sich die Gruppe beim Grillen gestärkt, um vor der Nachtruhe noch die mit Spannung erwartete Nachtwanderung zu machen. Künstlerich aktiv wurden die Kinder beim Besuch des Künstlers Rolf Ahlers.