„Drecksrutsche“

Wie auch die meisten anderen Waldplätze bekam dieser Platz seinen Namen von den Kindern. Hinter dem Waldfriedhof gelegen, ungefähr 20 Gehminuten vom Bauwagengelände entfernt, gestaltet sich das Waldgebiet als überaus hügelig und vor allem nach Regentagen, wenn der erdige Boden matschig ist, möchten die Kinder zu diesem Platz, um die „Drecksrutsche“ (einen kleinen, steilen Abhang) hinunter zu rutschen. Aber auch für Bauarbeiterspiele eignet sich der lockere Erdboden hervorragend.