Möhrenplatz

LeopardenplatzMöhrenbaumAuf der der Indianerschlucht gegenüberliegenden Seite des Hasenbergs ist der Möhrenplatz. Der Möhrenplatz ist ein kleines Tal zwischen zwei Hügeln, in dem eine von den Kindern errichtete Hütte immer wieder in Stand gesetzt wird und durch den Anbau weiterer Stockkonstruktionen erweitert wird. Hiermit verbringen die Kinder an diesem Platz die meiste Zeit, wenn sie nicht die beiden Hügel erklimmen und das Gebiet über die vielen kleinen Pfade, die diesen Platz umgeben, erkunden. Auch hier werden stets Hängematten aufgehängt und Schaukeln oder Klettergerüste von den Erzieherinnen aufgebaut.